2014 18.08
10:00

3,2,1 Umzug! – Die App von eBay Kleinanzeigen

die eBay Kleinanzeigen Galerie

Nach gut sieben Jahren in München wird es Zeit: Der Umzug steht an. Nicht, dass es bei der Wohnungsmarktlage in München klug wäre umzuziehen. Aber manchmal hat man Glück und die neue Traumwohnung taucht direkt vor einem auf. Wenn sie dann noch bezahlbar ist und keine Provision verlangt wird, braucht man nicht lange zu überlegen. Zack, unterschrieben! Jetzt habe ich vier Wochen Zeit. Wohin mit den Möbeln, die man nicht mitnehmen möchte? eBay Kleinanzeigen! schießt es mir in den Kopf. Im Appstore finde ich die kostenlose App und los geht’s.

  

 

Die Benutzeroberfläche ist ansprechend gelayoutet angelegt und intuitiv zu verstehen. Zuerst wird mir ein Überblick gegeben und ich kann aus verschiedenen Kategorien wie Dienstleistungen, Familie, Kind & Baby, Haus & Garten oder Auto, Rad & Boot auswählen. Aber auch Immobilien oder Jobs lassen sich bei eBay Kleinanzeigen finden. Ebenfalls kann ich nach Städten sortiert suchen. Dadurch werden die Angebote lokal gefiltert.

 

Um selbst zu inserieren, muss ich mir ein Profil anlegen. Wieviele Informationen ich hier Preis gebe, bleibt mir überlassen. Lediglich eine E-Mail-Adresse muss ich angeben und ein Passwort auswählen. Das Gute: Der Account läuft nicht nur als App, sondern auch online im Web. Nachdem ich meinen Account angelegt habe, steht mir das eBay Kleinanzeigen-Universum offen.

 

Suchen: Die Suche hatte ich ja bereits lokal eingegrenzt, nun kann ich mit der App weiter separieren. Die App lässt mich auswählen, ob privat, gewerblich oder alle zusammen; Ob Angebote oder Gesuche. Ich kann zudem nach Preis, Kategorie und sogar Datum sortieren. Außerdem kann ich unter „Suche“ eine Liste mit meinen Suchvorlieben anlegen. 

 

Merken: Natürlich bietet eBay Kleinanzeigen mir die Möglichkeit, gesuchte Produkte zu merken. Die Lieblingsstücke lassen sich ganz einfach mit einem Stern markieren. Unter „Merken“ werden meine Produkte aufgelistet und lassen sich so leicht managen und wiederfinden.

 

Inserieren: Mit ein paar Klicks und Eingaben komme ich zu einer fertigen Anzeige. Zuerst fragt die App nach Bildern. Im zweiten Schritt kann ich das Produkt kategorisieren und den Preis sowie Details zum Preis (Festpreis, Verhandlungsbasis, Verschenken) auswählen. Im dritten Schritt werde ich gebeten einen Titel und eine Beschreibung einzufügen. Letztendlich soll ich Details zu mir (Name, Telefonnummer) und zum Ort des Produktes eintragen. Hier kann ich allerdings auch nur mit Nickname arbeiten, die Telefonnummer ist nicht zwingend.

 

Anzeigen: Bei „Anzeigen“ sehe ich, welche meiner Anzeigen gerade online sind, wie viele Personen diese angeschaut und vorgemerkt haben. Hier kann ich die Anzeigen ebenfalls bearbeiten, löschen oder deaktivieren (wenn sich bereits ein Käufer angemeldet hat). Auch ermöglicht eBay Kleinanzeigen das Teilen meiner Anzeige über SMS, E-Mail oder auf Facebook.

 

Nachrichten: Das, wie ich finde, Praktischste an der App ist die Nachrichtenfunktion. Denn eBay Kleinanzeigen lässt mich direkt mit den Anbietern oder Interessenten kommunizieren. Durch die frei wählbare Push-Funktion verpasse ich keine Nachricht und kann ähnlich einfach wie über WhatsApp oder mit SMS kommunizieren.

 

Fazit: Mein Fazit ist eindeutig: Ich bin begeistert! Noch nie war gebraucht kaufen und verkaufen so einfach. Mit der App bin ich mobil und kann jederzeit meine Angebote managen. Aber auch, wenn das Smartphone nicht bereit liegt und ich lieber mit dem PC oder Notebook arbeiten will, bietet mir eBay Kleinanzeigen die gleichen Funktionalitäten im Browser. Erfreulich ist zudem, dass es keine Probleme beim Wechseln der Betriebssysteme gibt – zumindest in meinem Fall nicht zwischen Apple und Microsoft. Natürlich hängt der Service bei schlechter Internetverbindung ab und an. Ärgerlich sind am Ende nur einige Käufer, die Termine nicht einhalten, sich kurzfristig umentscheiden und den Kauf nicht absagen. Hier fehlt bei eBay Kleinanzeigen leider die Bewertungsfunktion.

 

 

 

Janina Rogge

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück

© 2021 Digital BeatImpressum / Datenschutz