Zur Zeit wird gefiltert nach: Digital Beats
Filter zurücksetzen

2014 02.11
22:20

Okay Google, lass uns mal kennenlernen

Spätestens seit der Fernsehwerbung bekannt: die Google App mit Google Now für das Smartphone. Ein Programm der Suchmaschine, das nicht nur Suchanfragen per Sprachbefehl steuert, sondern auch, wie Siri oder Medusa, antwortet. Bevor Google Now aktiviert werden kann, müssen allerdings unzählige Zugriffs-Zustimmungen gewährleistet werden – für alle Datenschutz und Privatsphären-Liebhaber also weniger geeignet. 

Google Now ist bei Aktivierung immer im Hintergrund ausgeführt, erkennt Wege per GPS die man zurücklegt und kann somit jeden Tag über das Bewegungsverhalten des Smartphone-Users dazu lernen, so zumindest das Versprechen. Aus Sicht einer Suchmaschine clever: Denn, sie ist noch relevanter und besser, wenn 

...weiterlesen
2014 28.10
10:07

Bedeutung & Einfluss von Elternblogs

Im Frühjahr habe ich im Rückblick auf die re:publica bereits das Thema Mummy und Daddy Blogger angeschnitten. Heute, etwa ein halbes Jahr später, möchte ich es gerne noch einmal aufgreifen. Denn sowohl aus der Perspektive der Blogger, als auch aus der PR-Perspektive, wird die Relevanz von Elternblogs immer wieder kritisch hinterfragt. Es sind doch nur gelangweilte Eltern, die während der Elternzeit anfangen zu bloggen – primär um Produkte abzugreifen. Oder?

...weiterlesen
2014 13.10
16:48

Lernen 2.0

Haben Sie schon einmal einen E-Learning Kurs gemacht?

 

Heutzutage existieren viele verschiedene Varianten des digitalen Lernens, die es einem ermöglichen, sich auch neben dem Beruf oder am Wochenende weiterzubilden. So gibt es unterschiedliche Angebote von Online-Seminaren, Apps oder auch Online-Sprachkurse, die man zum digitalen Lernen nutzen kann. Eine immer bekannter werdende, aber in Deutschland noch nicht so weit verbreitete Variante, sind die so genannten MOOC’s.

 

 

...weiterlesen
2014 07.10
09:24

Google Glass – Werden wir bald alle zu Brillenträgern?

Bei der rasanten Entwicklung im IT-Bereich sind Überraschungen eigentlich an der Tagesordnung. Mit der Vorstellung der Google Glass war den Machern aus Kalifornien 2012 aber ein besonderes Glanzstück gelungen. Mit der modernen, ja wirklich futuristischen, Datenbrille ausgestattet, fühlt man sich im Digitalen Zeitalter angekommen. Die Brille ermöglicht es Bilder und Videos aufzuzeichnen und zu speichern, online zu posten und sich live Texte übersetzen zu lassen. Obwohl sich die Brille noch im Beta-Stadium befindet sorgen immer neue Apps für eine stetige Erweiterung der Möglichkeiten. Die Brille als Smartphone(-ersatz) könnte das Gimmick des 21. Jahrhunderts werden.

Doch langsam werden auch kritische Stimmen laut. Insbesondere in Zeiten des NSA-Skandals und der Angst vor zu großer staatlicher Überwachung, sorgen die umfangreichen Funktionen für Verunsicherung. Ist der Hype womöglich schon vorbei? 

Google Glass Explorer Edition (2014); Foto: Tim.Reckmann (CC BY-SA 3.0)
...weiterlesen
2014 16.09
12:19

#amazing #hashtags #instagram

Top 20 Instagram Hashtags in einer Infografik.
Infografik Top 20 Instagram Hashtags

Die sogenannte Verschlagwortung soll die Suche in verschiedenen Sozialen Netzwerken erleichtern. In diesem Artikel geht es jedoch vor allem um Instagram Hashtags. Welche haben die größte Reichweite und zählen zu den beliebtesten der Community? Was bedeuten #tbt, #intagood und welche Funktion hat die App #tagsforlikes? 

 

Die Markierung mit dem Rautensymbol gibt es natürlich nicht nur auf Instagram. Am bekanntesten für seine Hashtag-Kultur ist wahrscheinlich Twitter, aber auch Google+, Tumbler, Facebook, Pinterest und Plattformen wie Kickstarter oder Vine arbeiten damit. Vor bald sieben Jahren benutzte Twitter zum ersten Mal einen Hashtag. Durch die Markierungsmethode bzw. das Auslesen der Hashtags können die aktuellen „Trending Topics“ entdeckt werden. Die Erstellung ist denkbar einfach: Die Zeichenkette hinter dem Raute darf aus Buchstaben und Ziffern bestehen und keine Satz- und Leerzeichen enthalten.  

...weiterlesen
© 2017 Digital BeatImpressum / Datenschutz