2016 04.03
12:09

Coffee to go, fast food, multi tasking – schnell, schneller, effizienter? Snack Content!

Laut engadget.com veröffentlichte Microsoft 2013 eine Studie, die herausstellte, dass unsere Aufmerksamkeitsspanne von durchschnittlich 12 Sekunden im Jahr 2000 auf 8 Sekunden im Jahr 2013 gesunken sei. Die TWT Digital Group spricht 2016 sogar nur noch von 5 Sekunden. Da erscheint es kaum verwunderlich, dass die Medienlandschaft nahezu ad hoc reagiert hat bzw. auch zu reagieren hatte. Beispielsweise rief Twitter 2013 das Videoportal Vine ins Leben. Es bietet die Möglichkeit, 6-Sekunden Videos aufzunehmen und direkt zu posten, die Videos laufen dann in Endlos-Loops. Hierfür wurde sogar noch im selben Jahr eine neue Filmkategorie auf dem Tribeca Film Festival eingeführt, in der es dann hieß: Storytelling in sechs Sekunden.

...weiterlesen
2016 19.02
15:16

Im Dschungel des Social Media Marketings – so funktioniert eine erfolgreiche Social Media-Strategie

Content Marketing? Community-Management? Social Media Monitoring? SEO-Optimierung? Wer im Dschungel des Social Media-Universums leicht den Überblick verliert, braucht eine Strategie, um Licht am Ende des Dickichts zu erblicken. Vor allem dann, wenn Stakeholder und andere Influencer möglichst wirkungsvoll erreicht werden sollen. Die Bausteine einer solchen Social Media-Strategie vermittelt das E-Learning Seminar „Social Media Marketing“, das die Deutsche Presseakademie anbietet und das wir für Euch getestet haben.

 

 

...weiterlesen
2016 04.02
16:30

Wer sucht, der findet – Kurioses aus der Welt der Suchmaschinen

Suchmaschinen erleichtern uns den Alltag. Egal, ob man schnell die Öffnungszeiten vom Restaurant um die Ecke benötigt, die nächste Buchhandlung sucht oder einfach auf dem Laufenden bleiben will; Suchmaschinen liefern uns in Sekundenschnelle Millionen von  Ergebnissen. In diesen Fällen sind große Suchmaschinen-Giganten Google, Yahoo und Bing nur einen Klick entfernt.

...weiterlesen
2016 18.01
11:36

Vernetzte Spezialisten – Was bringen Social Networks abseits des Mainstreams in der Kommunikation?

Networking war noch nie so einfach: Ein Klick und die Xing-Freundschaft steht. Und so wächst und wächst die persönliche Kontaktdatenbank. Weltweite und lokale Social Networks von Facebook bis LinkedIn machen es möglich. Doch die Landschaft der Netzwerkseiten ist vielfältig und ziemlich unübersichtlich. Die großen Player kennt jeder, nutzt jeder – auch trotz ihrer Nachteile: Facebook ist mittlerweile sehr werbegetrieben, Twitter spielt in Deutschland nach wie vor nur eine kleine Rolle und bei Xing geht es nur um das berufliche Umfeld. Dass die großen Netzwerke den Markt bestimmen und ihre eigenen Regeln durchsetzen, ist nicht neu, stört aber viele User. Facebooks immer wieder neue Werberegeln, die Einnahmen sichern sollen, lösen regelmäßige Proteststürme aus. Der eine oder andere Nutzer hat durchaus und sogar öfter schon seinen Abgang verkündet „Ich lösche mein Profil!“. Doch ohne geht es eben auch nicht. Gerade wir als SocialMedia-Experten müssen auf dem Laufenden bleiben und im großen Werbemarkt mitmischen. Für spezielle Zielgruppen gibt es aber durchaus Alternativen.

...weiterlesen
2016 05.01
10:53

Millennials in den Social Media - Teil 2

Im Dezember gab es ja schon Teil 1 unseres kleinen Millennium-Specials – hier folgt nun der zweite Streich. Heute lest Ihr alles zum Thema Millennials, Marken, Kaufverhalten und Werbung.

 

Millennials, Marken und Kaufverhalten

Auch beim Einkaufen vertrauen Millennials auf Word of Mouth. 84 Prozent geben an, dass user generated content auf Websites Einfluss darauf hat, was sie tatsächlich kaufen. Bei den Baby Boomers sind das nur 70 Prozent. Geht es um Empfehlungen, ist der Generation Y das Urteil von Fremden wichtiger als das von Familie und Freunden – die erste Generation überhaupt, die das so sieht.

...weiterlesen
© 2017 Digital BeatImpressum / Datenschutz