2013 09.08
17:27

Digitales Hochzeitsgeflüster

Source: We heart Weddings

Verliebt, verlobt, verheiratet. Die ersten Digital Natives sind nun seit ein paar Jahren soweit und fangen an zu heiraten. Während das eine Paar die Weiten des Internets lediglich für die Recherche nutzt, erstellt das andere gleich einen #Hashtag für die eigene Hochzeit und postet online Bilder vom intimen Hochzeitsantrag in romantischer Szenerie bis hin zu den privatesten Momenten des Hochzeitskusses. Das ist alles Geschmackssache. Fakt ist aber, dass das Internet jungen Bräuten, Trauzeugen, Brautjungfern und mitfiebernden Freunden ein endloses Angebot an Inspiration bietet. Anbei die skurrilsten und schönsten Findings aus dem Netz für die Vorfreude auf die eigene Hochzeit – ganz egal ob diese in naher oder in weiter Ferne liegt. 

...weiterlesen
2013 23.07
11:28

In der Kürze liegt die Würze

Seit mehr als einer Woche gibt es Vine nun auch für Android – für uns ein Grund mehr Vine einmal genauer zu betrachten. Für alle, die mit dem Begriff „Vine“ trotz des zwischenzeitlichen Hypes zur Markteinführung auf IOS nichts anfangen können: Es handelt sich um eine Videoapp aus dem Hause Twitter, mit der 6-sekündige Videos erstellt und mit der Community geteilt werden können. Sechs Sekunden klingt nach nicht viel, eher sogar nach verdammt wenig. Was und vor allem wie kann man denn innerhalb von sechs Sekunden kommunizieren? Die Macher von Twitter scheinen auf jeden Fall von Minimalismus getrieben zu sein. Zuerst die Beschränkung der Zeichenanzahl auf 140, und jetzt die sechs Sekunden.

 

 

...weiterlesen
2013 27.06
16:47

Hot or Not? Agenturmodepüppchen packen aus!

Erzähler:

Es war ein Tag wie jeder andere. Regenwetter und unpassende Kleidung.

 

Fabian:

Wow. Ich habe eine Werbung auf Facebook erhalten! „Keine Lust auf Shopping? Individuelle Outfits kostenlos nach Hause“ – wohl eine Internetseite für Männer, die gerne gut gekleidet sind, aber nicht gerne shoppen gehen. Ich konnte es mir nicht verkneifen eine E-Mail ans Team zu schicken „Endlich sind meine Wünsche erhört worden....

 

Thomas:

…Gut gekleidet ohne Shopping!“ Unbeeindruckt von dem leicht ironischen Ton der Mail folgte ich dem Link zu Modomoto und wollte mehr wissen. Wenn da kein Haken dran ist und es funktioniert ist das ein cooles Konzept – muss ich ausprobieren, wenigstens bis zu dem Punkt, an dem ich merke, dass es die hundertste Plattform ist, die nicht hält was sie verspricht. Also meldete ich mich an und klickte mich durch den recht einfach auszufüllenden Fragebogen. Skeptisch wurde ich bei der Angabe der Kleidergrößen – aufgrund einer physiognomischen Besonderheit scheine ich zwischen M, L und XL zu schwanken. 

...weiterlesen
2013 24.06
10:32

„Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf, wie viel Du einstecken kannst!“ – Wenn Social Media Krisen einen in die Knie zwingen

Quelle: Be heard at Facebook.com/Chapstick

Der Tag beginnt, der Kaffee ist gebrüht und schwupp di wupp ist sie auch schon da…die Krise. In Nahrungsmitteln werden Rückstände gefunden, beim innovativen Smartphone schwächelt der Akku oder die Facebook-Fans mäkeln an der neuen Herbst/Winter Kollektion herum. In den meisten Fällen handelt es sich bei solchen Ereignissen natürlich nur um die kleine Schwester der Krise, unter Agenturleuten liebevoll „Issue“ genannt. Dennoch darf man sie nicht unterschätzen, denn die Kleine birgt einiges an dunkler Energie in sich. Falsche Reaktionen können da schnell mal am Image kratzen. Wie in jedem Social Media 1x1 heißt es in dieser Situation: gut überlegen und schnell handeln.

...weiterlesen
2013 14.06
15:52

Pinterest Web Analytics

Mit 18. Mio User ist Pinterest aktuell eins der populärsten und meistbesuchten Sozialen Netzwerke. Allein für das letzte Jahr ist die Plattform um 52%  gewachsen. So reiht sich das Netzwerk ganz zu Recht neben den großen Spielern im Social Web. Es scheint, dass sich die alte Maxime „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“, von der Pinterest lebt, wieder bewährt hat und für die große Aufmerksamkeit in der Zielgruppe sorgt. Wer sind aber diese 18. Mio „Pinner“ und was machen sie auf Pinterest? Um diese Fragen den Website-Betreibern zu beantworten, führte Pinterest ein webbasiertes Analyse-Tool ein.

   

...weiterlesen
© 2017 Digital BeatImpressum / Datenschutz