2015 04.02
14:44

Neue Facebook Nutzungsbedingungen – wie schlimm ist es wirklich?

Am letzten Freitag, den 30. Januar 2015, wurden die Nutzungsbedingungen von Facebook erneut verschärft. Aufgrund heftiger Kritik von deutschen Politikern, die persönliche Daten schützen wollen, traten die überarbeiteten Nutzungsbedingungen statt am 1. am 30. Januar in Kraft. Laut Facebook wollte man den Nutzern so die Gelegenheit geben, sich genau mit den Änderungen zu befassen. Kaum jemand wird sich jedoch die Mühe machen und sich detailliert mit den neuen Nutzungsbedingungen befassen. 

...weiterlesen
2014 18.12
14:06

Das könnte Dir auch gefallen…

Eine Woche vor Weihnachten klicken sich Millionen Deutsche durch die Online-Shops und hoffen in der letzten Minute auf zündende Geschenk-Ideen. Kategorien wie „Persönliche Empfehlung“ oder „Dazu passt…“ geben in der Masse an Büchern, Mode und Elektronikartikel Orientierung. Dabei messen und analysieren im Hintergrund hochkomplizierte und intelligente Programme jederzeit das Verhalten der Kunden.

...weiterlesen
2014 12.12
15:49

Die größten Brands im Social Media Check

Bildquelle: L2 Business Intelligence for Digital

Welche Social Media Kanäle nutzen Unternehmen am häufigsten? Welche Kanäle sind bei welchen Branchen beliebt? Diese und weitere Fragen beantwortet die Studie „Social Platforms 2014“ der Unit „Business Intelligence for Digital“ der L2 Inc. Sie hat sich die Social Media Auftritte von 382 weltweit agierenden Unternehmen näher angeschaut und in einem Video zusammengefasst. Die wichtigsten Learnings im Überblick: 

...weiterlesen
2014 10.11
12:11

Movember

F&H Public Relations Team

10. Movember 2014 – Richtig! Es handelt sich hier um keinen Tippfehler. Angefangen in 2004, in Australien, wird die Initiative „Movember“ zur Bekämpfung von Männerkrankheiten  bereits zum elften Jahr in Folge durchgeführt.

 

...weiterlesen
2014 02.11
22:20

Okay Google, lass uns mal kennenlernen

Spätestens seit der Fernsehwerbung bekannt: die Google App mit Google Now für das Smartphone. Ein Programm der Suchmaschine, das nicht nur Suchanfragen per Sprachbefehl steuert, sondern auch, wie Siri oder Medusa, antwortet. Bevor Google Now aktiviert werden kann, müssen allerdings unzählige Zugriffs-Zustimmungen gewährleistet werden – für alle Datenschutz und Privatsphären-Liebhaber also weniger geeignet. 

Google Now ist bei Aktivierung immer im Hintergrund ausgeführt, erkennt Wege per GPS die man zurücklegt und kann somit jeden Tag über das Bewegungsverhalten des Smartphone-Users dazu lernen, so zumindest das Versprechen. Aus Sicht einer Suchmaschine clever: Denn, sie ist noch relevanter und besser, wenn 

...weiterlesen
© 2017 Digital BeatImpressum / Datenschutz